Zähes Ringen um die Umgestaltung der Südallee

Die Hoffnung, dass die Umgestaltung der Südallee bald auch optisch erkennbare Zeichen annimmt, erfüllt sich wohl sobald nicht. Auf Anfrage der BIZ-Fraktion hatte die Verwaltung geantwortet, dass die Vergabe für einen Gestaltungswettbewerb zeitnah erfolgen soll. Beschlossen wurde dann im Fachbereich, dass ein Ideen- und Realisierungswettbewerb durchgeführt werden soll, der im Rahmen einer städtebaulichen Förderung anerkannt wird. Der Förderbescheid hierfür liegt inzwischen vor.

Die Aussage der Stadtverwaltung zum Sachstand „ Südallee“ auf Anfrage der BIZ-Fraktion lautet akutell: „Das Projekt „Südallee“ befindet sich in der Phase der Bedarfsplanung und Grundlagenermittlung. Es werden Plangrundlagen und die Wettbewerbsunterlagen zusammengestellt. Gleichzeitig werden vorbereitende Maßnahmen, für die nach dem Wettbewerb folgenden Arbeitsschritte, getroffen. So wurde beispielsweise bereits ein artenschutzrechtliches Gutachten in Auftrag gegeben.

Parallel zu einem bereits stattgefundenen Bürgerworkshop kann man sich im Internet an einer Online-Umfrage beteiligen und sich über den aktuellen Sachstand informieren und seine Wünsche für die Gestaltung der Südallee einbringen.

http://www.koblenzer-stadtgruen-friedhoefe.de/aktuelles-details/die-suedallee-soll-umgestaltet-werden.html

Auch die BIZ-Fraktion wird weiter am Thema bleiben, damit ein wichtiger und markanter Teil von Koblenz sein volles Potential nutzen kann und für die Bürger in seiner Besonderheit erhalten bleibt, aber insgesamt anziehender wird.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.