Standort des Wochenmarkts bleibt umstritten

Antrag BIZ schlägt Löhrrondell vor, FBG ist für den Münzplatz – Konzept sieht Schlossstraße vor

Koblenz. Am Standort des neuen Koblenzer Wochenmarkts scheiden sich die Geister. Einem Konzept der Stadtmarketing GmbH zufolge ist die Schlossstraße der beste Platz für einen funktionierenden Markt in der Stadt: Größe, Lage, Anbindung, Ambiente und so weiter werden im Vergleich zu Zentralplatz und Münzplatz insgesamt am besten beurteilt (die RZ berichtete). Nun bringt die BIZ einen weiteren möglichen Standort ins Spiel: das Löhrrondell.

 
Lesen Sie den gesamten Artikel in der Ausgabe der Rhein-Zeitung vom 15.03.2014, S. 12
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.