Untere Pfarrer-Kraus-Straße wird erst 2016 ausgebessert

Zunächst wird der Abwasserkanal erneuert

IMG_1576Erst im nächsten Jahr werden der letzte Teil der Pfarrer-Kraus-Straße und ein Teilstück der Arenberger Straße in Niederberg saniert. In den letzten Jahren wurde die Pfarrer-Kraus-Straße in drei Teilabschnitten bereits in Stand gesetzt. Nur der letzte Teil ist bereits seit langem in einem schlechten Zustand. Zurzeit ist die Straße in diesem Bereich bereits geöffnet. Die evm verlegt neue Gasleitungen. Wenn diese Arbeiten beendet sind sollte der Kommunale Servicebetrieb die Ausbesserung der Straße beauftragen. „Das hat der Ausschuss bereits beschlossen“, teilt BIZ-Fraktionsvorsitzende Angela Keul-Göbel mit. Die bituminösen Deckschichten der Fahrbahn sollten ausgefräst und erneuert werden.

Doch jetzt hat sich die Stadtentwässerung gemeldet und mitgeteilt, dass auch der Schmutzwasserkanal ausgewechselt werden muss. Dafür ist es erforderlich, die notwendigen Mittel im nächsten Haushalt einzustellen.

„Die BIZ-Fraktion hat nun beantragt, die Mittel bereits im Nachtragshaushalt 2015 einzustellen, damit spätestens im nächsten Jahr der Straßenzustand verbessert wird. Wir hoffen, dass dieser Antrag eine breite Mehrheit findet und die Verwaltung dann zügig handelt, “ erklärt die BIZ.

Arenberg erweckt seit Wochen den Eindruck einer Dauerbaustelle. Im unteren und im oberen Bereich der Pfarrer-Kraus-Straße werden entweder die Straße oder der Bürgersteig aufgerissen. Die Flächen sind weiträumig durch Barken abgegrenzt. Zum Teil ist Halteverbot eingerichtet. Das liegt daran, dass einerseits die evm neue Gasleitungen verlegt und andererseits der Stadtteil fit gemacht wird für ein schnelleres Internet. Auch wenn damit Verbesserungen für Arenberg einhergehen sind doch die Einschränkungen vorhanden. Die Geduld der Anwohner wird arg strapaziert. Umso ärgerlicher ist es, dass die Pfarrer-Kraus-Straße im unseren Bereich im nächsten Jahr wieder belastet wird durch die Verlegung von Entwässerungskanälen.

„Es bleibt zu hoffen, dass 2016 endlich auch der letzte Teil der Pfarrer-Kraus-Straße saniert wird und danach der neue Straßenbelag lange erhalten bleibt. In der oberen Pfarrer-Kraus-Straße ist der Belag bereits wieder erneuerungsbedürftig“, so die BIZ-Fraktion.

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.