Spielplatz in der Römerstraße erhält neues Kombispielgerät

Arbeitsgruppe Spielflächen schlägt Neuanschaffungen vor

Die Kinder der Anwohner in der Römerstraße haben künftig ein neues Spielgerät auf dem dortigen Spielplatz. BIZ-Fraktionsvorsitzender Stephan Wefelscheid freut sich darüber

Die Kinder der Anwohner in der Römerstraße haben künftig ein neues Spielgerät auf dem dortigen Spielplatz. BIZ-Fraktionsvorsitzender Stephan Wefelscheid freut sich darüber

Koblenz. Der Spielplatz in der Römerstraße in der Südstadt wird eine neue Kletterkombination erhalten. Bereits 2008 wurde diese Maßnahme als sinnvoll eingestuft. „Die BIZ-Fraktion hat bei den Etat-Beratungen beantragt, 75.000 € als Verpflichtungsermächtigung im Nachtrag zur Verfügung zu stellen, damit die Spielgeräte im Sommer bereits genutzt werden können“, erklärt der BIZ-Fraktionsvorsitzende Stephan Wefelscheid.

Ein Sache, die man gern unterstützt und für die BIZ eine Herzensangelegenheit, dass der Spielplatz in der Römerstraße ein neues Spielgerät erhalten wird.

Dieser Beitrag wurde unter Stephan Wefelscheid veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.