„Diesel: Land gibt Millionen für bessere Luft“, RZ vom 31.08.2017

Leserinnenbrief zum Artikel:

„Diesel: Land gibt Millionen für bessere Luft“, RZ vom 31.08.2017

Es ist höchste Zeit, dass der ÖPNV in Koblenz mehr Unterstützung erhält. Bis zur Streichung der Landeszuschüsse beim Kauf neuer Busse waren die Busse der KEVAG durchschnittlich vier Jahre alt. Heute sind die Busse durchschnittlich acht Jahre alt. Die Umrüstung der Busflotte auf „EURO 6“ ist nicht bei allen Bussen möglich. 12 alte Busse mit „EURO 2“ bleiben nach den jetzigen Planungen weiter im Betrieb. Insbesondere diese alten Busse müssen ausgesondert werden. Auch wenn sie nur wenige Stunden täglich eingesetzt werden, so belasten sie doch die Luft enorm, vor allem im Busbahnhof Löhrcenter. Hier wäre auch ein Umbau dringend nötig, insbesondere nachdem dieses Center für viel Geld saniert wurde.

Angela Keul-Göbel

BIZ-Fraktionsvorsitzende

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.