BIZ vor Ort in Metternich

Metternicher beklagen die fehlende Nordtangente und zu hohe Verkehrsbelastungen

Versammlung der BIZ vor Ort in Metternich, zu sehen Stephan Wefelscheid, Vorsitzender der BIZ-Fraktion, im Gespräch mit einem Bürger

Versammlung der BIZ vor Ort in Metternich, zu sehen Stephan Wefelscheid, Vorsitzender der BIZ-Fraktion, im Gespräch mit einem Bürger

Koblenz. Auf der mit rund 50 Personen überaus gut besuchten BIZ-Bürgerversammlung im Ortsteil Metternich kristallisierten sich schnell zwei Hauptthemen heraus: das Fehlen der Nordtangente und die hohe Verkehrsbelastung Metternichs. Die Diskussion wurde dementsprechend erhitzt geführt. Die Räte der BIZ und der Leiter des Amts für Stadtentwicklung und Bauordnung Frank Hastenteufel standen Rede und Antwort.

Klar ist, dass das Vorhaben Nordtangente in der Baulast des Landes liegt. Das Problem: Im Landeshaushalt sind für den Bau der Nordtangente keine Mittel eingestellt. Hintergrund ist, dass im Koalitionsvertrag der rot-grünen Landesregierung vereinbart wurde, keine neuen Landesstraßen zu bauen. Dabei verkennt die rot-grüne Landesregierung aber, dass es sich bei der Nordtangente nicht um ein neues Projekt handelt, sondern nur um die Ausführung dessen, was den Bürgerinnen und Bürgern von Metternich und Rübenach seit Jahren, wenn nicht gar Jahrzehnten, von der SPD Landesregierung versprochen wurde! Offen bleibt, warum man bereits Ausnahmen in der Pfalz gestattet hat, im Norden aber nicht. Hier muss gleiches Recht für alle gelten!

Die hohe Verkehrsbelastung Metternichs steht damit in direktem Zusammenhang mit dem Fehlen der Nordtangente. Die anwesenden Bürgerinnen und Bürger ärgern sich vor allem über fehlende Radwege sowie Autos und Busse, die sogar die Bürgersteige als Ausweichmöglichkeiten nutzen. Hier besteht großer Handlungsbedarf. Die Bürgerinnen und Bürger von Metternich erwarten, dass Stadt und Land endlich handeln. Eine Bürgerinitiative aus Metternich und Rübenach plant deshalb eine Demonstration im September dieses Jahres. „Wir von der BIZ werden die Demonstration unterstützen. Der Bau der Nordtangente ist längst überfällig. Der rot-grünen Landesregierung muss klar gemacht werden, dass die Bürgerinnen und Bürger von Metternich und Rübenach lange genug auf den Bau der Nordtangente gewartet haben und nun endlich mit der Umsetzung begonnen werden muss!“, so der BIZ-Fraktionsvorsitzende Stephan Wefelscheid.

Zumindest in einer Sache konnte der Amtsleiter Frank Hastenteufel den Ausblick auf Abhilfe verschaffen: 2016 soll es eine Lösung für den verkehrlichen Knotenpunkt am CIM (Centrum Integrativer Medizin) geben.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.