Antrag Sanierung Pestalozzi GS

 

Sanierungskosten in der Pestalozzi Grundschule

Der Stadtrat möge beschließen:

Die Verwaltung wird beauftragt zu ermitteln,

wie hoch die Kosten der Sanierung der gesamten Grundschule Pestalozzi

  • wie hoch die Kosten für einen Neubau der Grundschule Pestalozzi und
  • wie hoch die Kosten der Sanierung von Elektrik und Fenstern an dieser Schule sind

und die ermittelten Kosten dem Schulträgerausschuss vor den Sommerferien vorzulegen unter Zeitangabe einer möglichen Realisierung.

Antwort der Verwaltung:

Der Beschluss ist aus Sicht der Verwaltung nicht erforderlich, da die Angelegenheit bereits in der Schulträgerausschusssitzung vom 19.2.2015 behandelt wurde. Bereits in dieser Sitzung wurde Folgendes zu TOP 3 „Pestalozzi-Grundschule“ festgehalten:

Auszug aus dem Protokoll – Zitat -: „Mit Sicherheit bestehe am Schulgebäude Handlungsbedarf, davon haben sich einige Vertreter im Rahmen einer Ortsbesichtigung am 18.2.2015 persönlich ein Bild machen können. Diesen gilt es nun, entsprechend den allgemein gültigen Prioritäten in den Masterplan Schulsanierung einzuarbeiten. Das Zentrale Gebäudemanagement werde daher beauftragt den Sanierungsbedarf der Grundschule Pestalozzi zu ermitteln und mögliche Handlungsalternativen auszuarbeiten.“ Das Zentrale Gebäudemanagement wird entsprechend diesem Auftrag in der nächsten Schulträgerausschusssitzung am 6.5.2015 einen Sachstandsbericht abgeben.

Dieser Beitrag wurde unter Anfrage abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.