Anfrage : Zaun für Grundschule Karthause

Nachdem sich Ratsmitglieder den Zustand der Grundschule Karthause angesehen haben wurde von der Verwaltung in Aussicht gestellt, den Zaun im nächsten Jahr (2016) zu erstellen (Baukosten ca. 85.000 €).

Die BIZ-Fraktion fragt an:

  1. Wie ist der Sachstand?
  2. Sind die Mittel im Nachtragshaushalt eingestellt?
  3. Wann soll der Zaun angebracht werden?
  4. Wie ist der Sachstand?

Entsprechende Planungen und Kostenermittlungen für die Erweiterung der Zaunanlage wurden zwischenzeitlich durchgeführt und aktualisiert. Das überarbeitete Kostenvolumen beträgt inklusiver Baunebenkosten 97.000 €.

  1. Sind die Mittel im Nachtragshaushalt eingestellt?

Im Nachtragshaushalt 2015 sind derzeit hierfür keine Mittel eingestellt. Grundsätzlich wird eine Veranschlagung im Nachtragshaushalt aufgrund der späten Rechtskraft des Haushaltes nicht empfohlen.

  1. Wann soll der Zaun gebaut werden?

Sollte insofern im Haushaltsplan 2016 eine Veranschlagung der benötigten investiven Mittel erfolgen, kann nach Freigabe des Haushalts mit der Umsetzung begonnen werden.

Dieser Beitrag wurde unter Anfrage veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.