Anfrage: Poller im Altengraben

Das Befahren der Altstadt –vor allem in Fußgängerzonen und verkehrsberuhigten Bereichen- führt immer wieder zu Problemen. Bereits im März des vergangenen Jahres wurde die Verwaltung vom Stadtrat zur Planung und zum Einbau eines elektrischen Pollers im Altengraben beauftragt.   Aus der Übersicht der Verwaltung vom 18.08.2017 geht hervor, dass der Bau dieses Pollers „je nach verfügbaren Kapazitäten“ Ende des Jahres 2017 angestrebt wird.

1) Von welchen Kapazitäten ist die bereits am 05.07.2016 beschlossene Installation einer elektrisch versenkbaren Polleranlage in der Straße Altengraben nach mehr als einem Jahr abhängig?

Der Bau des elektrischen Pollers Altengraben konnte wegen geringen personellen Kapazitäten noch nicht durchgeführt werden.

2) Wann wurde die Ausschreibung vorgenommen?

Mit der Ausschreibung für den elektrischen Poller Altengraben ist noch nicht begonnen worden.

3) Wenn noch keine Ausschreibung vorgenommen wurde: Was hat die Ausschreibung mehr als ein Jahr lang verzögert? Wann wird die Ausschreibung vorgenommen?

Der elektrische Poller Altengraben konnte wegen anderer prioritären Maßnahmen im Jahr 2017 nicht errichtet werden. Es wird angestrebt die Ausschreibung im Laufe des Jahres 2018 durchzuführen.

4) Wenn eine Ausschreibung vorgenommen wurde: Wann wurde der Auftrag erteilt?

5) Wenn eine Ausschreibung vorgenommen wurde: Wann wurde der Auftrag erteilt?

Der Bau des elektrischen Pollers Altengraben wird für die 2. Jahreshälfte 2018 angestrebt.

 

Dieser Beitrag wurde unter Anfrage abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.