Monatsarchive: Januar 2013

Kassenkredite weiterhin bedenklich hoch Zinssatz für Kassenkredite 2012 unter 1 Prozent

Koblenz. (akg) Im Jahr 2012 musste die Stadt Koblenz täglich Kassenkredite zwischen 72,1 Millionen Euro und 110,7 Millionen Euro finanzieren. Diese Kredite dienen nicht den Investitionen, sondern halten den laufenden Betrieb der Verwaltungen aufrecht, z.B. mit der Zahlung der Gehälter. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angela Keul-Göbel, Haushalt |