Sanierungen in Schulen beendet

Lichtanlage Sporthalle Hilda-Gymnasium sowie Dusch- und Toilettenanlage Sporthalle Overbergschule fertig gestellt

Ratsfrau Angela Keul-Göbel

Ratsfrau Angela Keul-Göbel

Koblenz. Die Lichtanlage in der Sporthalle des Hilda-Gymnasiums ist mittlerweile wieder intakt. Wie so oft wurden die Arbeiten umfangreicher und teurer als ursprünglich geplant. In diesem Fall musste die gesamte Decke abmontiert werden. Weil bei diesen Arbeiten viel Staub und Dreck entstand müssen noch Reinigungsarbeiten durchgeführt werden. Dennoch kann der Sportbetrieb stattfinden.

Auch die Freigabe der Nebenräume der Sporthalle der Overbergschule ist inzwischen erfolgt. Damit sind die Dusch- und Toilettenanlagen in der Sporthalle Overbergschule wieder nutzbar. „Dank an die Verwaltung, die nach der Finanzierungszusage durch den Stadtrat schnell gehandelt hat“, so BIZ-Ratsfrau Angela Keul-Göbel.

Doch für die Sporthalle der Overbergschule bleibt ein Wermutstropfen: Das gesamte Trinkwassernetz der Halle der Overbergschule muss erneuert werden. Zudem sind die Sanitärräume insgesamt zu sanieren. Dafür hat die Verwaltung nur fünf Jahre Zeit, weil das derzeitige Trinkwassernetz wahrscheinlich nur noch fünf Jahre lang genutzt werden darf.

 

Angela Keul-Göbel
BIZ-Fraktion

Dieser Beitrag wurde unter Angela Keul-Göbel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar